PEEK MedTec (Victrex©) 1,75 mm

Polyetheretherketone

PEEK MedTec Medical Class IIa Filament
PEEK Filament

Eigenschaften des PEEK MedTec

  • hohe Temperaturbeständigkeit: schmilzt erst bei 343°C
  • hohe mechanische Steifigkeit
  • hohe Abriebfestigkeit
  • hohe chemische Beständigkeit: resistent gegen die gängigen Säuren und Basen (pH 1 – pH 13,5)
  • Halbleiter
  • Dichte: 1,3 g/cm³
  • Wasser- und Dampfbeständigkeit
  • Sehr gut zu sterilisieren, wiederholt sterilisierbar.
  • Röntgendurchlässig

Zertifiziert

 

  • Nach EN ISO-10204-3.1 hergestellt
  •  
  • Nach EN ISO-10993-5/-4/-18 geprüft
  •  
  • Entspricht EN ISO-13485

Anwendungen von PEEK MedTec

  • Automotive
  • Aerospace
  • Hochspannungstechnik
  • Medizintechnik
  • Lebensmittelindustrie
  • Petrochemie

 WARNUNG

 

Dieses PEEK Filament ist NICHT essbar und NICHT für Implantate beabsichtigt.

Die Anwendung dieses PEEK Filaments für die Produktion von Teilen in sicherheitsrelevanten Prozessen MÜSSEN in Abstimmung mit Gesetzen/Regeln/Anleitungen/Handlungen einhergehen, welche die Praxis betreffen.

 

Weder 3Dinx noch einer ihrer Partner, welche bei einer der Produktionsphasen dieses PEEK Filaments involviert sind, sind rechtlich belangbar für Schäden, Verletzungen oder Rechtsstreitigkeiten resultierend aus dem Gebrauch dieses PEEK Filaments.

Dieses Produkt ist ein halbfertiges Erzeugnis. Es ist für Anwendungen, die Kurzzeitkontakt mit Blut oder Gewebe bis zu 24 Stunden umfassen, geeignet.

 

 

Beachte:

 

Um dieses PEEK Filament zu drucken, sollte Ihr FDM©/FFF 3D Drucker mit bis zu 380° C arbeiten können.